Bedingungslos – Vogelsang unter christlichen Gesichtspunkten

Lernort 'Ordensburg' Vogelsang (c) Anno Hamacher
Mittwoch, 8. Mai 2019 15:30 - 18:00
KI-2018/2019 Nr. 59
Seelsorge im Nationalpark Eifel und Vogelsang
Vogelsang 86a
53937 Schleiden
nationalparkseelsorge.de
In Vogelsang kann man das menschenverachtende Wertesystem der Nationalsozialisten anschaulich erfahren.

In Vogelsang kann man das menschenverachtende Wertesystem der Nationalsozialisten anschaulich erfahren. Der Ort wird so zum Impulsgeber für die Frage nach dem tatsächlichen „Wert" jedes Menschen und seiner Begründung. Als Orientierungsangebot steht das christliche Verständnis gegenüber: Jeder Mensch ist wertvoll – bedingungslos.

In der Veranstaltung geht es auch um die Rolle der Kirche im Nationalsozialismus, dargestellt anhand einer historischen Ausstellung, und um ihr heutiges Selbstverständnis bei der Konversion Vogelsangs.

Referent

Georg Toporowsky, Seelsorge in Nationalpark Eifel + Vogelsang

Leitung

Jürgen Drewes, KI Aachen

Termin

Mittwoch, 08.05.2019, 15.30 - 18.00 Uhr

Treffpunkt

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang, Vogelsang 86a, 53937 Schleiden

Adressaten/-innen

alle interessierten Religionslehrkräfte

Anmeldung

drewes.kall@t-online.de 

Veranstaltungs-Nr.

KI-2018/2019 Nr. 59